Deutsch   Portugiesisch   Russisch   Englisch   Spanisch   Französisch   Italienisch    

BILLARD, POOL UND SNOOKER REGELN

Índice Simulation Spiele der Evolution Billard, Pool und Snooker Regeln PC Lernspiele für Kinder - Billard Spiele der Evolution (Spanisches Billard) Carambol Billard (Karambolage oder 3 Banden) Snooker Spielen - Snooker Billard Pool Billard, 8 Ball oder Billard 8

 

ALLGEMEINE BILLARD, POOL UND SNOOKER REGELN

Mit der Taste F3 können Sie den Schwierigkeitsgrad für das Billard Spiel festlegen.

Es gibt 4 Schwierigkeitsgrade für das Billard Spiel. Bei den ersten 3 hat der Billardtisch 6 Löcher oder Taschen von ansteigender Größe, abhängig vom Schwierigkeitsgrad; beim vierten hat der Billardtisch keine Taschen.

Bei jedem Spielzug kann der Spieler die Stärke, den Winkel und den Effekt selbst wählen. Beim Spielen wird die Funktion jeder Taste sofort verständlich. Wird eine Taste gedrückt, der keine Funktion zugeordnet ist, erscheint ein Informationsfenster mit allen möglichen Optionen. Hervorzuheben ist die Funktionstaste F9, die die Hilfefunktion aktiviert, um bis zu drei Mal zu spielen und die Funktionstaste F10, die eine bestimmte Spielsituation speichert, zu der man mit Alt-F10 oder F6 im Menü Optionen zurückkehren kann.

Am bequemsten jedoch kann man den Winkel, die Stärke und den Effekt mit der Maus festlegen. Am besten probiert man es ein paar Mal aus, um herauszufinden, wie man die Maus richtig positionieren muss. Um zu schlagen, muss man den Mauspfeil auf die Namen der Spieler ziehen und die linke Taste drücken.

Mit der Taste Tab kann man den Schlag von einem PC-Spieler erzwingen, wenn dieser nachdenkt, außer bei der Billard Liga und in den BEEPS-Cups.

Die Spiel-Regeln sind die beim Billard, Pool und Snooker Sport üblichen Regeln; der gesamte Prozess erfolgt automatisch.
 
Man kann nur eine konkrete Spielsituation und ein Billard Turnier speichern, wobei die zuvor gespeicherte Spielsituation gelöscht wird.

Es gibt zwei Modi der Billard Liga oder BEEPS-Cups; in der roten Kugel in der linken oberen Ecke erscheint die entsprechende Nummer: 1 oder 2. Zum zweiten Modus kommt man nur über das Menü Optionen, er beginnt mit einem höheren Niveau und hat keine Hilfeoption. Um einen neuen Spieler hinzuzufügen, muss man nur den Mauspfeil auf die Spalte mit den Spielern bewegen, Eingabe drücken und in Folge den gewünschten Namen eingeben.

Die Billard-Regeln Bei der Billard Liga oder BEEPS-Cups wählt das Programm je nach der bisher erreichten Punktezahl unter den virtuellen Spielern einen Gegner aus und setzt das Niveau fest. Das bedeutet, je mehr Punkte der (menschliche) Spieler erreicht hat, umso stärker ist der gewählte Gegner.


*   *   *